Lasertherapien

0 Submitted by on Fr, 01 Juni 2012, 11:12

Lasertherapien werden in unserer Praxisklinik in Aschaffenburg ausschliesslich vom Hautarzt durchgeführt. Zum Einsatz kommen nur Lasersysteme führender internationaler Hersteller.

 

Das Spektrum der Lasertherapien in unserer Hautarzt-Klinik in Aschaffenburg

  • Behandlung von Akne, Aknenarben, Rosacea
  • Entfernung von Gefäßveränderungen wie erweiterten Äderchen (Couperose), Feuermalen, Spider-Naevi, Besenreiser-Varizen
  • Entfernung von Pigmentflecken, Altersflecken, Alterswarzen, Stilwarzen, Warzen
  • Entfernung kosmetisch störender Muttermale
  • Laser-Haarenfernung
  • Faltenbehandlung und Hautstraffung mit Laser-Lifting/Skin-Resurfacing
  • Lidstraffung mit Laser
  • Nagelpilz-Laserung

 

CO2-LASERDer moderne, effiziente und schonende CO2-Laser entfernt Muttermale, Hautwucherungen, Alterwarzen, Fibrome und Warzen, präzise wie ein Lichtskalpell. Dieses Laserverfahren wird von unseren Hautärzten in Aschaffenburg auch zur Enfernung von Schlupflidern und Tränensäcken eingesetzt. Auch als zur Glättung von Falten mit dem Scanner kann dieses Lasersystem eingesetzt werden (Laser-Skin-Resurfacing, Laser-Lifting).

 

KTP-LASERDieser Laser durchdringt die oberen Hautschichten ohne diese anzugreifen und erkennt als Zielstruktur (Chromophor) den roten Blutfarbstoff, das Hämoglobin.
Mit diesem schonenden Laserverfahren werden Couperose, Besenreiser, aber auch Feuermale und Blutschwämmchen, Pigmentflecken und vergrößerte Talgdrüsen ebenfalls narbenfrei vom Hautarzt Aschaffenburg entfernt.

 

IPL (Intense Pulsed Light)Bei diesem laserähnlichen Verfahren setzt der Hautarzt in Aschaffenburg hochenergetisches Licht zur Behandlung ein. Verschiedene Vorsatzfilter erlauben die Behandlung verschiedener Hautveränderungen. Dieses weit verbreitete Therapieverfahren erfordert erfahrene Behandler wie den Hautarzt Dr. F. Zipprich, Aschaffenburg. Unser IPL-Gerät zählt zu den derzeit modernsten und wirkungsvollsten. Der emittierte Rechteck-Impuls erlaubt die genaue Dosierung der Energie sowie der Impulsdauer. Durch die Verwendung eines Doppelimpulses kann eine effektive Behandlung von Hautkrebsvorstufen und von lichtgeschädigter Haut erfolgen.

 

GEFÄSSLASER: VL (Vascular lesions)Dient zur Behandlung von Gefäßerweiterungen im Gesichtsbereich wie Couperose, Besenreiser-Varizen, Blutschwämmchen, Feuermalen und Spider-Naevi.

 

HAUTVERJÜNGUNG: PR (Photo-Rejuvenation) vom Hautarzt in AschaffenburgDurch die hierdurch induzierte Kollagenneubildung kommt es zur langandauernden, schonenden Hautverjüngung und Hautstraffung. Bereits nach einer Sitzung kommt es zur flächigen Entfernung von multiplen Altersflecken und erweiterter Äderchen. Die Haut wird feinporiger, wirkt straffer und jugendlicher. Laut Empfehlung vom Hautarzt Aschaffenburg auch zur Behandlung von Gesicht, Hals, Decolleté und zur Entferung von Altersflecken im Bereich der Handrücken geeignet.

 

HAARENTFERNUNG: HR ( Hair reduction)Haarentfernung, schonend und effektiv durch den Hautarzt in Aschaffenburg. Behandelte Zonen sind Oberlippe und Gesichtsbereich, Achseln, Bilinizone, Beine und Rücken.

Vor der Therapie findet ein Vorgespräch mit dem Hautarzt in Aschaffenburg statt. Hierbei werden eventuell Allergien, Hormonerkrankungen und Medikamentenbehandlungen abgeklärt.

Es handelt sich um eines der effektivsten und schonendsten Therapiegeräte auf dem Markt. Durch den Rechteck-Impuls ist eine genau definierte Behandlungsdosis möglich.

Je nach Zone empfiehlt der Hautarzt in unserer Klinik in Aschaffenburg 4-7 Behandlungen in 4-8 wöchigem Abstand. Außer einer leichten Rötung, die kurz nach der Therapie verschwindet, ist die Behandlung nebenwirkungsfrei.

 

NARBEN-LASER, FALTENBEHANDLUNG: FRACTORABei Fractora handelt es sich um ein Laser-ähnliches Therapieverfahren, das auf fraktionierter Radiofrequenz beruht und vom erfahrenen Hautarzt Dr. Zipprich in Aschaffenburg durchgeführt wird. Ähnlich wie beim Fraxel-Laser bilden sich neues Kollagengewebe ausgehend von mikroskopischen Hautstanzen. Durch die Bildung von neuem Kollagengewebe ist der Effekt langandauernd und nachhaltig.

 

NAGELPILZ-LASERDieses neuartige Therapieverfahren ermöglicht dem Hautarzt Dr. Zipprich in Aschaffenburg, Nagelmykosen schmerzarm und wirkungsvoll zu behandeln, und zwar ohne die zusätzliche Einnahme von Tabletten. Die Behandlung erfordert eine bis vier Therapiesitzungen mit dem Hautarzt Aschaffenburg. Als Nebeneffekt ist lediglich eine Erwärmung des Nagels zu spüren.

 

Written by

Dr. med. Frank Zipprich ist der fachärztliche Leiter der Dermatologie Aschaffenburg. Mit über 19 Jahren Berufserfahrung ist er Ihr Ansprechpartner rund um das Thema Haut. Er ist Mitglied zahlreicher nationaler und internationaler wissenschaftlicher Fachgesellschaften.

Comments are closed.